Denkmalimmobilien Bielefeld

Aug 2, 2020 | Städte

Bielefeld befindet sich in Nordrhein-Westfalen und gilt als wirtschaftliches Zentrum von Ostwestfalen-Lippe. Die Historie der Stadt reicht bis ins Jahr 1214. In der damaligen Zeit war Bielefeld bekannt durch die Leinenindustrie. Der Flachsanbau war seinerzeit profitabel. Der Flachs wurde zu Leinen verarbeitet und erhöhte mit diesem Industriezweig den Bekanntheitsgrad erheblich. Heute noch ist Bielefeld in puncto Textilindustrie ein Begriff, während die Dr. August Oetker KG einen wirtschaftlichen Eckpunkt darstellt. Für den Käufer einer Denkmalimmobile ist es relevant, dass Bielefeld die größte deutsche grüne Lunge besitzt. Der in der Nähe befindliche Teutoburger Wald, der Tierpark Olderdissen und andere parkähnliche Anlagen sind für die Bielefelder Bürger Orte, die für Entspannung und Erholung vom Alltag sorgen. Der Tierpark ist übrigens durchgehend geöffnet, der Eintritt gratis.

Bielefeld ist eine bekannte und angesehene Großstadt, die ständig wächst. Bedeutende Unternehmen sind hier ansässig, wie beispielsweise der Hemdenhersteller Sticker, Schüco und Dürkopp. Bielefeld ist Universitätsstadt, ca. 24.000 Studenten sind eingeschrieben.

Der „Botanische Garten“ ist ein weiteres Kleinod von Bielefeld. Die Rede ist von einer der schönsten Parkanlagen der Stadt. 2.500 exotische und vielfältige Pflanzenarten sind einen Blick wert. 1912 wurde der Botanische Garten gestaltet. 64 Stufen enthält die faszinierende Farntreppe, die von den Besuchern bestaunt wird. Den Fußball-Fans ist Bielefeld durch den Sportverein Arminia Bielefeld bekannt.

Interessante Denkmalimmobilien in Bielefeld

Es gibt geeignete Projekte; Fachwerkhäuser und Stadtvillen stehen zur Auswahl. Die denkmalgeschützten Immobilien sind in der Stadt verteilt. Die Siedlung Königsbrügge entstand zu Zeiten der Weimarer Republik. Die Wohnblöcke verfügen über eine einheitliche Front und mehrere Eingänge. In der Bismarckstraße, der Domberger Straße und der Wertherstraße befinden sich sehenswerte Stadtvillen. Die Ellerstraße besteht teilweise aus Wohnhäusern in Backstein- oder Putzbauart. Wer typisch westfälische Fachwerkhäuser bevorzugt, findet diese im Stadtteil Schildesche. Die Häuser wurden im 18. Jahrhundert erbaut. Zu den Denkmalimmobilien gehört ebenfalls die Ravensberger Spinnerei. Ein bekanntes Gebäude ist das Crüwell-Haus, erbaut im Jahre 1530, welches sich am „Alten Markt“ befindet.  Später erwarb die Rauchtabakfabrik Crüwell das Gebäude, der Name ist bis heute geblieben. Der Denkmalschutz in Bielefeld weist die Eigentümer darauf hin, dass Gebäude instand zu halten und sachgemäß zu behandeln. Die Denkmalbehörde entscheidet, welche Bauten als denkmalgeschützt gelten.

Denkmalgeschützte Immobilie in Bielefeld mithilfe der Immobilienmakler

Bielefeld ist überaus beliebt, bemerkbar an der ständig steigenden Einwohnerzahl. Die Wertsteigerung für Immobilien ist somit erklärlich. Bielefeld boomt, die Unternehmen sorgen für Arbeitsplätze. Bielefeld, die Stadt mit vielen Vorteilen, ist nicht nur das wirtschaftliche Zentrum. Aufgrund der umfangreichen Grünanlagen ist Bielefeld ein beliebter Wohnort. Zu den Denkmalimmobilien gehört die Gewerbe-Anlage am Sparrenberg, Baujahr um 1886.

Zahlreiche Arbeiterhäuser und Villen sind denkmalgeschützt und somit interessant für den Investor. Bielefeld ist keine Stadt mit Fabrik neben Fabrik und rauchenden Schornsteinen, sondern die Fabriken sind verstreut und stören keinesfalls das Stadtbild. Der erste Eindruck bestätigt eine freundliche Stadt, die Arbeitsplätze bietet, jedoch auch für ältere Menschen durchaus lebenswert ist. Die Immobilienmakler sind Ihnen behilflich; individuelle Angebote und Objekte überzeugen Sie vom Charme dieser Stadt. Bielefeld bietet alle Vorteile einer Großstadt, während die Stadt darüber hinaus über vielfältige Parks und Grünflächen verfügt. Die Einwohner haben genügend Auswahl, denn Möglichkeiten, die Freizeit sinnvoll zu verbringen, sind in Bielefeld reichlich vorhanden. Die Stadt ist in zehn Stadtgebieten aufgeteilt, jeder Teil punktet mit Besonderheiten. Ihre Immobilie können Sie wählen in der Nähe des Zentrums oder etwas außerhalb, um dort geruhsam zu wohnen. Gadderbaum und Schildesche befinden sich in der Nähe des Zentrums und sind für viele Investoren interessant. Die Torhäuser des Friedhofs in Bielefeld stehen unter Denkmalschutz. Links und rechts am Eingang des Sennefriedhofs stehen diese Torhäuser. Sie sehen, dass vielfältige außergewöhnliche Denkmalimmobilien und Bauten in Bielefeld verkäuflich sind.

Bielefeld kombiniert Großstadt, ländliches Wohngefühl und reges Kulturleben. Sie entscheiden, in welchem Stadtteil Sie sich wohlfühlen, welche denkmalgeschützte Immobilie Sie bevorzugen. Unabhängig, ob Sie Arbeitnehmer oder Single sind, Bielefeld überzeugt mit umfangreichen Angeboten, jeder Interessent findet die für ihn geeignete denkmalgeschützte Immobilie.

Bielefeld – Historie

1214 wurde Bielefeld gegründet; es handelte sich damals wie heute um eine Stadt, in der die Kaufleute das Sagen hatten. Das Wahrzeichen der Stadt, die Sparrenburg, ist über verschiedene Wege erreichbar. Der 180 m hohe Sparrenberg im Teutoburger Wald erlaubt einen herrlichen Rundblick. Die Sparrenburg wurde um das Jahr 1200 erbaut. Außerdem ist die Burg das Winterquartier der Fledermäuse.

Das Museum „Wäschefabrik Bielefeld“ ist vielleicht nicht über die Grenzen hinaus bekannt, bestätigt jedoch die Wichtigkeit in der Textilindustrie. Das Museum befindet sich im Spinnereiviertel. Die Bielefelder Wäscheindustrie wurde 1913 ins Leben gerufen, heute sind die damaligen Produktions- und Arbeitsstätten zu besichtigen. Die Fabrik mit der Unternehmervilla ist unverändert erhalten geblieben. Im Hinblick auf die historischen Gegebenheiten präsentiert Bielefeld eine Vielzahl von denkmalgeschützten Immobilien. Ein über 100 Jahre altes Bielefelder Schieferhaus steht im Angebot. Solche und ähnliche Angebote finden Sie häufig in Bielefeld. Ob Sie Rentner, Arbeitnehmer oder selbstständig sind, in Bielefeld fühlen Sie sich wohl. Es ist sinnvoll, sich mit einem Immobilienmakler in Verbindung zu setzen. Rufen Sie noch heute an, bevor andere Interessenten zuschlagen.

Zurück zur Übersicht